Bequemer arbeiten mit AutoText

Wenn Sie in einem Text mehrere Formatvorlagen verwenden, müssen Sie erst umständlich die Symbolleiste bemühen und dort die Vorlage ändern.
Per AutoText geht das schneller.

1. Geben Sie einen Text ein, der das gewünschte Format enthält (etwa eine Überschrift).

2. Markieren Sie die gesamte Zeile mit der linken Maustaste,    indem Sie die Maus auf den linken Bildschirmrand bewegen, bis die Einfügemarke zu
    einem Mauszeiger wird.

3. Wechseln Sie in das Menü "Bearbeiten", "AutoText" (Word 95), bzw. "Einfügen", "Auto-Text" (Word 97).

4. Geben Sie im Feld "Name" einen möglichst kurzen AutoText ein, etwa "Ue" oder "1". Mit "Hinzufügen" nehmen Sie den AutoText in die Liste auf.

5. Wenn Sie jetzt in Ihrem Text das oben gewählte Kürzel eingeben und danach die Taste "F3" drücken, wird automatisch die richtige Formatvorlage
    eingefügt.